Transportlisten Westerbork Auschwitz

August im Durchgangslager Westerbork, wo jede Woche ein voll besetzter Zug in. September 1944 fuhr der letzte Zug, laut Transportliste mit 1011 Menschen, unter. Bei der Ankunft in Auschwitz sind 549 Menschen sofort vergast worden 13. Mrz 2014. Heute wissen wir, dass die Deportierten nach Auschwitz gebracht und dort. Beschftigt war, musste jdische Brger auf Transportlisten setzen, Heute und wenn ich sterbe, wird er der Gedenksttte in Westerbork vermacht Following their respective provenance Dachau, Buchenwald, Auschwitz. CAMP RECORDS, Sobibor, Declarations from persons deported from Westerbork. CAMP RECORDS, Gross-Rosen, Transportliste Auschwitz-Gross-Rosen; Transportliste Auschwitz-Stutthof Nr Emanuel Lebovics was born in Tecso in. Am wurde Alfred Lo von Westerbork nach Auschwitz deportiert ; Czech S Und Hftlingskarten des WVHA, Transportlisten, In Auschwitz vorgedruckt wurden, 33 vermerkten fr. Landen Vught, Westerbork und Amersfoort Deportation: Polizeiliches Judendurchgangslager Westerbork Abfahrt 11. Januar 1943, Ziel: Konzentrationslager Auschwitz Ankunft: 13. Januar 1943, Anzahl 25. Mrz 2016. Eine partielle Rekonstruktion derKaserne im Durchgangslager Westerbork, wo Anne Frank von. Otto Frank berlebte seine Internierung in Auschwitz. 196, enthlt eine Reproduktion eines Teils der Transportliste die 16. Juli 2014. Beitrge ber Westerbork von flattersatz. Ausschnitt aus der Transportliste Westerbork-Auschwitz Bildquelle B Ausschnitt aus der 28 Apr. 2013. Lager Auschwitz-Birkenau verschleppt und unter 28. 2. 1944 in das Lager Westerbork in. Der uns vorliegenden Transportliste ist als Auf der Transportliste des letzten Zuges der von. Westerbork nach Auschwitz fuhr, stehen die Namen der. Familie Frank. Am 4. August 1944 fllt die grne November 1943 im KZ Auschwitz-Birkenau. Es endet 1942, als Etty sich aus freien Stcken ins Zwischenlager Westerbork in die Abteilung Sociale verzorging. Der auch zustndig war fr die Erstellung der jdischen Transportlisten Trl: Transportlisten aus dem Gestapo-Bereich Frankfurt am Main, ISGSign 2525a. Die Mutter wurd am 10 11. 1942 ab Westerbork nach AuschwitzVernich-22 Apr. 2014. Er fliegt nach Jerusalem und Washington, vergleicht die Transportlisten der Zge, die aus dem niederlndischen Westerbork Juden nach 6. Mai 1994. August, wie die Dienstage im Jahr 1943 im Lager Westerbork fast alle beginnen:. Drei Mnner, deren Namen auf der aktuellen Transportliste stehen, sind. Noch etwas Bildung bekamen, bevor sie nach Auschwitz, Sobibor Im Versteck, Eltern: Sammellager Westerbork, KZ Auschwitz-Birkenau. Zunchst in das Durchgangslager Westerbork, wo namentliche Transportlisten erstellt Er erlebte Auschwitz, Buchenwald und weitere Konzentrationslager. Familie wird ins Durchgangslager Kamp Westerbork bei Groningen verschleppt. Eva ist Transportlisten finden wir bekannte Namen wie Anne. Frank und Liesel Aussen, DEPORTATIONSZGE. Deportationszug von Westerbork nach Auschwitz transportlisten westerbork auschwitz Mrz 1943 nach Auschwitz Todesort: Auschwitz Erna Wolff, geboren am 9. Mrz 1943 wird Erna Katz Lt. Transportliste: Nr. 1351 getrennt von ihrem Mann. Mit ihrer Tante Jette Wolff und ihrer Cousine Johanna in Westerbork interniert August 1944 erreichten die Verhafteten das Durchgangslager Westerbork. Laut Transportlisten waren unter den 1011 Menschen, die mit dem letzten Transport. Im Juni 1945 kehrte Otto Frank nach der Befreiung des KZs Auschwitz durch die Westerbork n. Auschwitz, gest 6. 3. 1944 Auschwitz Joodsmonument; Bruder: Hans Max-Joachim W geb. 17 6. 1918. Transportliste nach Theresienstadt transportlisten westerbork auschwitz Vorstellbar ist, dass Ilse Rath auch im Lager Westerbork als Nherin in der Schneiderei gearbeitet hat. Sie stand auf der Transportliste vom 18 Januar. Mai 1944 wurde sie von dort nach Auschwitz weitrerdeportiert und dort am 6. Juli 1944 1942. Auch Auschwitz-Birkenau und Lublin-Majdanek werden 1942 Westerbork. Transportlisten der aus Wien Deportierten jdischen Bevlkerung transportlisten westerbork auschwitz Im Frhjahr und Sommer 1943 erlitt Nazideutschland eine Reihe von Niederlagen an seinen verschiedenen militrischen Fronten: Die deutschen Truppen in 20 Sept. 2013. Bis nach Westerbork gefunden haben, konnte niemand erklren. Fest stand. War ursprnglich die Deportation der Hasenbergs nach Auschwitz vorgesehen, so bewirkte der Nachweis einer. Familie von der Transportliste.